Kosten und Gebühren

Aktionen -> siehe Aktuelles

Unschlagbarer Dauertiefstpreis - 4 Patente, 1 Preis             Theorie und Praxis 249,-

 

 Unsere Garantie

Sollten Sie ein vergleichbares, billigeres Angebot haben, bekommen Sie die Differenz auf den Kurspreise angerechnet!

 

Kosten und Gebühren (Theorie und Praxis) Preise in Euro inkl. MwSt:

Kursgebühren: SFP 10m (auch SuF) € 249,- inklusive Schleusenfahrt und Skriptum
SFP 10m Kombi plus Küste € 249,- inklusive Schleusenfahrt und Skriptum
SFP 20m Aufbaukurs € 499,- inlk. Skriptum
Küste FB I (A) € 179,- inkl. Skriptum
Küste (HR) €   99,- inkl. Skriptum
Küste FB II, III (A)

auf Anfrage

Unsere Preise sind Garantiepreise!  Sie zahlen genau den angegebenen Preis - unabhängig von der Teilnehmerzahl. Die Termine werden auch bei geringer Teilnehmerzahl nicht abgesagt!

Achten Sie beim Preisvergleich auf versteckte Gebühren! Bei uns kommen zu den o.a. Preisen keine irgendwie gearteten Gebühren oder Zusatzkosten für die Theorie- und Praxisausbildung dazu. (Abgesehen von gebuchten Zusatzleistungen wie zusätzliche Praxisstunden.)

Bei uns sind eine Schleusenfahrt mit dem Übungsboot sowie die Kursunterlagen (Skripten als PDF) im Preis inkludiert, bei einigen anderen Schulen werden diese Dinge extra berechnet.


 

Am Tag der Prüfung zum Schiffsführerpatent: Die Prüfungstermine werden von uns organisiert, Sie brauchen sich um nichts selbst zu kümmern. Sie werden durch die komplette Prüfung begleitet. Als Kostenersatz für diese Leistung und das zur Verfügung gestellte Prüfungsboot (Ihr Übungsboot) erlauben wir uns einen Betrag von € 50,- in Rechnung zu stellen.

 

Die Prüfungsgebühren des Landes und der Prüfungsorganisation unterliegen nicht unserer Preisgestaltung. Fakt ist, dass auch hier keine versteckten Kosten von uns "dazu geschummelt" werden. Das wird nicht überall so gehandhabt -vergleichen Sie selbst bzw. fragen Sie genau nach den Prüfungskosten.

 

Gebühren Land Nö (SFP):


An Gebühren (Verwaltungsabgabe, feste Gebühren und Prüfungstaxe) fallen an:

a) €   71,20 für das Schiffsführerpatent 10m - Seen und Flüsse
b) €   91,20 für das Schiffsführerpatent 10m (Wasserstraßen, Seen und Flüsse)
c) € 115,10 für das Schiffsführerpatent 20m Seen und Flüsse
d) € 214,10 für das Kapitänspatent - Seen und Flüsse

Das Schiffsführerpatent besitzt das Format einer Scheckkarte. Die österreichische Staatsdruckerei druckt - ähnlich wie beim KFZ-Führerschein - das Patent. Sie stellt es Ihnen nach bestandener Prüfung per Nachnahme in einem Zeitraum von einigen Wochen direkt zu. Die dafür anfallenden Kosten (derzeit € 25,40) werden per Nachnahme bei der Zustellung eingehoben.

Wird zusätzlich das internationale Patent (wortident in englischer Sprache) beantragt, so fallen zusätzlich feste Gebühren in Höhe von € 14,30 an. Für die Herstellung des Internationalen Patentes sind bei Zustellung per Nachnahme ebenfalls € 25,40 zu entrichten.

Gebühren Küste FB 1 Österreich:

AYA – Austrian Yachting Association – anerkannte Prüfungsorganisation:

Theorieprüfung €   80,-
Praxisprüfung (falls erforderlich) €   60,-
Die Anfahrtskosten des Prüfers (amtl. Kilometergeld) werden auf die Prüflinge aufgeteilt.
Patentausstellung Via Donau € 108,50

Gebühren Küste Kroatien:

Prüfungsgebühren Hafenamt Rijeka   € 125,-
   

Praxisstunden (fakultativ zusätzlich buchbar):

Fahrtraining mit der 10 m Zille WACHOWIA für mindestens 3, maximal 5 Teilnehmer 150 € pro Person bei 2 Fahreinheiten in der Dauer von jeweils 4 Stunden – Terminabsprache mit Kpt. Speckner.

Praxiskurs oder Praxisnachweis 50 SM am Meer auf der Insel Rab durch unsere Partnerfirma "Küstenpatent einfach und günstig":

Praxiskurs mit 5m Motorboot pro Tag mind. 2 Teilnehmer € 150,-
50 SM Nachweis mit 5m Motorboot pro Tag mind. 2 Teilnehmer € 150,-


50 SM Nachweis und Praxis- sowie Navigationstraining


mit einem 8m Sportboot oder mit 24m Motorboot auf Rab mind. 15 Teilnehmer.

Wir machen unsere Fahrt mit dem Schiff "VOJKA", einem 24 m langen Ausflugsboot. Es verfügt über Radar, Echolot, GPS und Funk. Wir veranstalten das Praxistraining an zwei Tagen in der kommenden Saison.

Beispielhafter Ablauf:

Wir laufen um 9 Uhr vom Hafen Rab aus und steuern die Insel Ilovik an. Dort kommen wir ca. um 12.30 Uhr an. Anschließend gibt es ein landestypisches Mittagessen an Bord. Bis ca. 14.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit die Blumeninsel zu besichtigen. Dann legen wir wieder ab und umrunden die Insel, um dann unseren Kurs wieder in Richtung Rab zu lenken. Um ca. 19 Uhr werden wir Rab erreichen. Um 21 Uhr brechen wir in Richtung Leuchtfeuer Dolfin auf, mit einer Nachtansteuerung erreichen wir dann wieder den Hafen Rab.

Dieser Törn dient als Seemeilennachweis für 50 SM, er ist gleichzeitig auch Skippertraining. Sie werden Nautikerfahrung sammeln, Peilungen machen, Kurs setzen, mit Radar fahren, funken, GPS und Seekarten anwenden....

Pro Person belaufen sich die Kosten für die Fahrt von 9.00Uhr bis 19.00 Uhr inklusive Mittagessen auf € 150,-.

Die Nachtfahrt von 21.00 Uhr bis zur Rückkehr nach Rab kostet pro Person € 50,-.